Rhythmus – mal anders gesehen

Klassische Gitarristen sind meist mit den Tönen beschäftigt und vernachlässigen wie auch ich gerne den Rhythmus. John Varney (YouTube) verwendet eine interessante Darstellung von Rhythmen in einem Kreis. Das hat den Vorteil daß man mit den Augen nicht den Notenlinien folgen muss. Man kann auch die Rhythmen von mehreren Instrumenten auf mehreren Kreisen anordnen und komplexe Rhythmen besser verstehen. Mit dem System lassen sich auch Betonungen, Offbeats usw mit farbigen Punkten darstellen. Verblüffend einfach und effektiv!

Advertisements
Veröffentlicht unter Bass, Klassische Gitarre, Musik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Komplexe Harmonisierung

Cowboys, Pfadfinder und Nonnen kommen bei ihren Liedern mit zwei (Horse with no name by America ) oder drei Griffen (Dominique )aus. Man kann einfache Lieder aber auch etwas interessanter begleiten.

Nick Homes zeigt mit 6 Versionen der Harmonisierung von Amazing Grace wie man ausgehend von der Basisversion zunehmend komplex harmonisieren kann. Dabei kann man natürlich auch übertreiben wie z.B. in Version 6.

| Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Bach für Babies

Klassische Musiker suchen verzweifelt nach neuen zahlenden Zuhörern. In der Oper oder in klassischen Konzerten sitzt meist nur noch die Generation Silberlocke, die häufig auch noch ihr Hörgerät falsch eingestellt hat.

Offensichtlich braucht man dringend eine Verjüngung des Publikums um den Exitus der klassischen Musik und die Arbeitslosigkeit der vielen Musiker zu verhindern.

In London feiert offensichtlich ein radikaler Ansatz Erfolge: Klassische Musik für Babies . Hier dürfen junge Mütter und Kinderhüter ihre Babies mitbringen. Man braucht keinen Babysitter zu engagieren und kann sich mit anderen Müttern treffen. Schon wenige Zuhörer im Alter von 2 bis 6 Jahren können den statistischen Altersdurchschnitt erheblich absenken.

Der Erfolg dieser Veranstaltungen könnte eine kleine Anregung auch für klassische Gitarristen sein, ihr Angebot zu überdenken. Bei Kammermusikkonzerten in der Residenz in Oettingen gibt es z.B. am Nachmittag vor dem Konzert mit Sologitarre eine Sonderaufführung für Kinder. Eine solche Aufführung ist für die Kinder vielleicht eine bessere Motivation als die üblichen Musikkreisel bei denen die Kinder nur erleben wie schwierig das Erlernen eines Musikinstruments ist.

| Kommentar hinterlassen

Volksmusik – Seminar in der Steiermark

Die Steiermark ist nicht nur die Heimat des Stars Andreas Gabalier sondern auch eine Hochburg traditioneller alpenländischer Volksmusik, die von hervorragend ausgebildeten Musiklehrern vermittelt wird. Auch auf den Dorffesten wird auf hohem Niveau musiziert.

Beim Schallerwirt gibt es Kurse auch für Gitarristen und Bassisten im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten. Die Kurse finden im Gasthaus statt. Da geht es dann wohl lustiger zu als bei den üblichen Gitarrenkursen.

Ein Kontrastprogramm mit Alter Musik gibt es häufig in der Probstei Aflenz . Häufig werden dabei auch Werke des Kontrapunkt Altmeisters Johann Fux aufgeführt, der zur Zeit eine Renaissance erlebt. Leider findet 2018 der SommerKurs für alte Musik unter Leitung des Gambisten Lorenz Duftschmid, der aus Aflenz stammt, in Aflenz nicht statt. Es gab nur im Mai 2018 einen Kurs an der MHS Trossingen. Auch in der Steiermark wird an der Kultur gespart.

| Kommentar hinterlassen

Die Stradivari Gitarre in South Dakota und Country Music

In den USA gibt es auch ausserhalb der grossen Zentren interessante Museen und Musikzentren. Im Museum für Musikinstrumente der Universität South Dakota findet man eine der vier erhaltenen Stradivari Gitarren The Rawlins (Hörprobe der italienischen Stradivari Gitarre ). Die Gitarre wurde um 1700 in Cremona gebaut und ist 5 chörig mit Doppelsaiten. Die moderne 10-saitige Gitarre ist also „historischer“ als die moderne spanische Gitarre! Im Museum findet man nicht nur exzellente Beispiele der klassischen Instrumente sondern auch Musikinstrumente aus aller Welt und natürlich auch interessante Instrumente für Keyboarder und Elektrogitarristen.

Wie bei amerikanischen Museen üblich gibt es „volksnahe“ Arten der Präsentation und viele Aktionen mit Musik.

Ab Oktober 2018 ist das Museum wegen Erweiterung geschlossen – die Sponsoren des Museums haben schon vorab finanziert! Deshalb sollte man noch im Präriesommer vorbeischauen, wenn man in USA abseits der üblichen Touristenrouten unterwegs sein möchte. Mit Berichten von New York oder San Francisco kann man heute ja kaum noch Aufmerksamkeit bekommen. Auf der Website der South Dakota Country Music Hall of Fame findet man Bands und Termine für Auftritte meist am Wochenende. Es gibt auch offene Veranstaltungen, bei denen man sich als Musiker einfach anmelden kann.

| Kommentar hinterlassen

Gitarre Festival Stuttgart 2018

Das traditionelle Stuttgart International Classic Guitar Festival findet vom 24. bis zum 27. Mai in der Musikhochschule Stuttgart statt. Programm

Es gibt noch einige freie Plätze für passive Teilnehmer, die beim Unterricht der Solisten für die aktiven Teilnehmer viele Anregungen mitnehmen können.

Immer interessant die Noce de la Guitarra am Samstag Abend

| Kommentar hinterlassen

Gitarre an der Oper in Stuttgart – Don Pasquale

Meine Romantische Gitarre nach Johann Stauffer 1829 (Nachbau Frank Dietrich, Erlbach)

 

In der Oper Don Pasquale von Gaetano Donnizetti gibt es im dritten Akt eine Serenata (Seite 460 ff in der Originalpartitur). Dabei singt Ernesto im Garten von Don Pasquale mit Begleitung zweier Gitarren.  In Stuttgart spielen Mateus Dela Fonte und Jonas Khalil die Gitarren. Leider müssen der Sänger und die Gitarristen unerkannt hinter den Kulissen im OFF spielen. Offensichtlich musste die Bühnenbildnerin den Garten einsparen. Da die Stuttgarter Oper eine hervorragende Akustik hat und das Publikum ganz still war, konnte man die leise Musik, die einen schönen Kontrast zum Klang des Orchesters bot, aber gut hören. Der italienische Dirigent Giuliani Carella hielt sich streng an die Original Partitur und das Orchester spielte im italienischen Stil. Großer Beifall vom begeisterten Publikum. Don Pasquale wird in Stuttgart im Mai und im Juni noch dreimal aufgeführt.

Veröffentlicht unter Klassische Gitarre, Musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen