Dirigent des ZOBB gewinnt 1. Preis beim Gitarrenwettbewerb in Parma

Das Stuttgarter Gitarrenduo mit Julia Hechler und Christian Zielinski hat den 1. Preis beim 9. Internationalen „Niccolo Paganini“ Wettbewerb für Gitarre in Parma (Italien) gewonnen! Julia und Christian studieren beide an der Musikhochschule in Stuttgart und spielen auch an der Noche de la Gitarra am 24. Mai . Christian dirigiert seit 2008 das Gitarrenorchester des ZOBB in Böblingen. Damit können sich auch Gitarrenspieler, die nicht unbedingt die Paganini Sonata für Gitarre „drauf“ haben, von Christians Begeisterung anstecken lassen.  Mitspieler willkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s