Lautenlieder von Frank Wedekind für Gitarrenlaute

Lautenlieder Frank WedekindOriginalliteratur für Gitarrenlaute ist wohl äußerst schwer zu finden, weil die billige Gitarrenlaute wohl meist für die Liedbegleitung genutzt wurde. Die Lautenlieder, die Frank Wedekind in den Kneipen und Cabarets vor allem in München um 1900 sang, gibt es aber antiquarisch mit einer recht einfachen Begleitung. Frank Wedekind hatte wahrlich ein bewegtes Leben und war das große Vorbild von Bertolt Brecht in den frühen Jahren. Man kann sich heute kaum vorstellen, dass man für die eigentlich recht harmlosen Protestlieder damals im Deutschen Kaiserreich ins Gefängnis kam. Frank Wedekind (Benjamin Franklin Wedekind) hatte einen amerikanischen Pass und erlebt zur Zeit wieder eine kleine Renaissance. Lulu war schon immer ein Renner und sein Jugendstück „Frühlingserwachen“ wird wieder von Schauspielgruppen an Schulen aufgeführt. Am Staatstheater Stuttgart steht es 2017 wieder auf dem Spielplan. Sein Brot verdiente Frank Wedekind als Werbechef von Maggi mit Sprüchen wie:

‚Vater, mein Vater!
Ich werde nicht Soldat,
Dieweil man bei der Infantrie
Nicht Maggi-Suppen hat!

Zitat aus: Frank Wedekinds Maggi Zeit: Reklamen, Briefe, Texte aus Wedekinds Tätigkeit als Reklamechef für Julius Maggi (Pharus Verlag)

Leider findet bei der modernen Ausbildung von klassischen Gitarristen das Thema Lied und Begleitung keine Beachtung mehr. Damit geht eine wichtige historische Basis des Gitarren- und Lautenspiels der klassischen Gitarre  verloren. Das Erbe wird dann wohl nur noch von den Rock- und Popgitarristen gepflegt.

Advertisements

3 Antworten zu “Lautenlieder von Frank Wedekind für Gitarrenlaute

  1. Pingback: Berühmte Gitarristen – Bertolt Brecht | Böblingen Gitarre Blog

  2. Pingback: Gitarrenlaute spielbar machen | Böblingen Gitarre Blog

  3. Pingback: Gitarrenlaute spielbar machen | Böblingen Gitarre Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s