Alte Gitarren- und Lautenmusik aus Tschechien

  Pavel Steidl ist inzwischen in der klassischen Gitarrenszene bestens bekannt. Es gibt aber in Tschechien eine lange Tradition speziell in der Lautenmusik. Ein bemerkenswertes Duo bilden Anton Birula (Laute/Theorbe)) und Anna Kowalska (Barock Gitarre). Höhrenswert Alessandro Piccinini, Sonate für Barock Gitarre und Theorbe  und sehenswert:  Luteduo –  Anna Kowalska & Anton Birula Da kann man sehr schön die Schlagtechniken auf der Barock Gitarre sehen (The Rawlins– schönes Instrument von Antonio Stradivari, Cremona 1700).

Bei der Editio Bärenreiter Praha  findet man interessante Ausgaben z.B. Suite A-Dur von Ivan Jelinek (1683-1759), Editio Bärenreiter Praha H 7879, in einer sehr guten Ausgabe von Stanislav Jurica. Die Suite ist nicht allzu schwer und klingt sehr gut vergleichbar mit den Suiten von A. Brescianello.

PS Auf dem Weg von der Karlsbrücke zur Prager Burg findet man rechts das Haus des berühmten Lauten- und Geigenbauers Thomas Edlinger. Leicht zu erkennen am Wappen mit den drei Geigen über dem Giebel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s