Noten Download

Leider gibt es kaum noch Musikgeschäfte, die ein wohlsortiertes Angebot von Noten für Gitarre vorhalten, in dem man sich vor dem Kauf der Noten informieren kann ob das Stück sowohl musikalisch als auch vom Schwierigkeitsgrad für einen selbst geeignet ist. Bei der geringen Zahl von klassischen Gitarristen, die Noten kaufen, lohnt sich das nicht für das Musikgeschäft. Allenfalls findet man noch die Schulen für den Unterricht, die von den lokalen Gitarrenlehrern benutzt werden und einige Standard Werke. Das führt u.a. dazu, dass die Gitarristen immer ähnliche Repertoires spielen. Das fängt bei den Stücken für Anfänger an und endet bei den Profis, die immer wieder die gleichen Stücke in ihren Konzerten spielen. Das wird auf die Dauer selbst den Hobbygitarristen zu langweilig. Dabei gibt es für die klassische Gitarre sehr viel mehr Literatur als für andere Instrumente – man muss sie nur suchen und finden. Im Internet gibt es inzwischen viele Websites mit Gitarrenoten zum Download. Benutzt man ein PAD als  Digitales Notenpult so muss man die Noten (meist als PDF verfügbar) nicht ausdrucken und kann die Stücke direkt anspielen.
Achtung: In Deutschland muss man die Regeln der VG Musikedition beachten. Die meisten Stücke der bekannten Verlage dürfen in Deutschland weder kopiert (Arbeitskopie) noch eingescanned werden.

Es gibt aber genügend freie Noten oder Noten und Werke moderner Komponisten, die im Internet umsonst oder gegen geringe Gebühr heruntergeladen werden können und die man auch als PDF abspeichern und mit einem PAD direkt zum Spielen verwenden kann.

Noten Download Liste

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s