Berühmte Gitarristen: Chico Buarque

Joao-e-MariaIn den 80er Jahren wurde die Gitarrenszene und -musik von soliden Klampfern beherrscht, die ähnlich wie heute die Silbereisenmusiker einen ganzen Abend mit 3 Griffen und zwei Rhythmen gestalten konnten.  Dagegen kamen aus Brasilien ganz neue Bossa Nova Töne mit raffinierten Akkorden und Rhythmen. Einer der Stars der brasilianischen Szene war Chico Buarque (de Hollanda) der eine lockere Gitarre zu seinen selbstverfassten und gesungenen Liedern spielte. In meiner Notensammlung nimmt das Chico Buarque Album Para Violao No.1 mit Transkriptionen von Professor Aroldo Volpi  aus dem brasilianischen Verlag Cara Nova Editora Musical, LTDA, Rua Frederic Steidel, 267, Sao Paulo-Brasil noch immer einen Ehrenplatz ein. Im Anhang fand sich auch eine Grifftabelle für all die „schrägen“ Akkorde, die in Brasilien so üblich sind. Diese hatte man vom Basso Continuo der Barockzeit in die Neuzeit herüber gerettet, während in Europa im klassischen und romantischen Wohlklang gespielt wurde.

Chico Buarque ist nicht nur ein glänzender Poet und Musiker sondern sah in seinen jungen Jahren mit seinem helbblauen Augen auch noch so blendend aus, dass ihm viele brasilanischen Frauen „zu Füßen“ lagen. Davon können heutige klassische Gitarristen nur träumen.

Im Alter beschäftigt Chico Buarque sich mehr als Poet und kaum noch als Musiker. Sein Roman Vergossene Milch ist durch die Frankfurter Buchmesse 2013 ziemlich bekannt geworden. Bei einem Fernsehinterview, das aus seiner modernen Wohnung in Rio de Janeiro gesendet wurde, konnte man sehen, dass die Gitarre von Chico Buarque ungestimmt und ohne Pflege in der Ecke stand. Schade – es gibt aber genügend alte Songs von Chico, die es wert sind immer wieder gespielt zu werden. Beim Cifra Club gibt es Texte, Noten und Tabs für einige der berühmtesten Songs. Original Noten gibt es ähnlich wie guten Zuckerrohrschnaps wohl nur in Brasilien.

Brazil-Sugar

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s