Unterricht für klassische Gitarre im Internet

Weissgerber_Sammlung

Der Himmel hängt voller Gitarren

Das Gitarrenspiel lernt man am leichtesten und am effizientesten mit einem guten Gitarrenlehrer im Einzelunterricht. Leider kann sich nicht jeder das leisten oder findet keinen guten Gitarrenlehrer in der Nähe, bei dem das Lernen auch Spaß macht. Millionen von Gitarristen bringen sich das Gitarrenspiel selbst bei und nutzen dabei die Unterstützung im Internet.

Auch für erfahrene Spieler ist es wichtig auch mal eine andere Meinung zu hören oder Anregungen zu bekommen, wenn man nicht genug Zeit für regulären Unterricht aufbringen kann. Professionellen auch pädagogisch fundierten Unterricht findet man in Deutschland noch relativ selten während amerikanische Gitarristen Methoden für das Internet und Nutzung von Skype im Unterricht zum Teil schon in der Ausbildung praktizieren. Einer meiner Favoriten ist Allen Matthews (spielt eine Duran Gitarre wie ich), der den  ClassicalGuitarShed betreibt und ein Komplettangebot für Gitarrenunterricht im Web anbietet. Seine Newsletters sind immer interessant (Sign Up for Email). Unterrichtssprache ist Englisch – ein ähnlich gutes Angebot für klassische Gitarre in Deutsch habe ich bisher noch nicht gefunden.

Auch Gitarristen sollten ab und zu über Griffbrett und Schalloch hinaussehen – von den Streichern können Gitarristen viel lernen. Gute Tipps zum Musizieren und Üben gibt es im BogenBalance Blog.

Beispiel: Der Gummibärchen Trick beim Üben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s